Nebenstromfilter 27/-/AL

Nebenstromfilter 27/-/AL

CJC Nebenstromfilter 27/-/AL sind Feinfilter (Filterfeinheit 3 bis 1 Mikrometer), die mit hoher Effizienz gleichzeitig Partikel, Wasser, Ölalterungsprodukte und saure Bestandteile aus dem Öl entfernen. Durch die Kombination aus Filtrationsart (Tiefenfiltration) und Filtermaterial (Zellulose) bieten CJC Nebenstromfilter 27/-/AL eine extrem hohe Schmutz- und Wasseraufnahmekapazität.

CJC Feinfilterpatronen aus Zellulose sind speziell für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete entwickelt und optimiert. CJC Feinfilterpatronen für CJC Nebenstromfilter 27/-/AL sind für folgende Anwendungsfälle ideal geeignet:

  • Mineralöle und synthetische Druck- und Schmierflüssigkeiten bis ISO VG 460 / 40 °C, einschließlich biologisch abbaubarer Öle
  • Wasserhaltige Öle und Fluids wie z.B. HFC-Fluid (Wasserglykol)
  • Öle und Fluids mit extrem hohem Schmutzeintrag

Optional lassen sie sich zusätzlich mit CJC Filterpatronen aus anderen Filtermaterialien kombinieren, um auch schwierige Problemfälle individuell zu lösen.

  • Öle und Fluids mit hoher Versäuerungsneigung wie z.B. HFD-Fluids, Gasmotorenöle
  • Öle und Fluids, bei denen der Wassergehalt in kurzer Zeit minimiert werden muss wie z.B. Isolieröle
  • Öle und Fluids mit starker Versäuerung oder hohem Wassergehalt und gleichzeitiger Verunreinigung mit Partikeln und Ölalterungsprodukte

Merkmale der CJC Nebenstromfilter 27/-/AL:

  • gleichzeitiges Entfernen von Partikeln, Wasser, Ölalterungsprodukten und sauren Bestandteilen aus dem Öl
  • unabhängige und kontinuierliche Feinfiltration und Tiefenfiltration im Nebenstrom oder Batchbetrieb (24/4)
  • extrem hohe Schmutz- und Wasseraufnahmekapazität durch Tiefenfiltration – Verunreinigungen lagern sich in der Tiefe des Filtermaterials ab und nicht nur an der Oberfläche wie bei herkömmlichen Filtersystemen
  • Filtermaterial aus 100% nachwachsenden Rohstoffen – umweltfreundlich von der Produktion bis zur Entsorgung
  • geringer Energiebedarf
  • einfache Installation, Montage und Bedienung
  • besonders wartungsarm, üblicherweise jährlich

Die Ölreinheit, die durch eine Nebenstromfiltration dauerhaft erreicht wird, verlängert die Lebensdauer der Maschinenkomponenten und des Öls um den Faktor 2 bis >10!

Technische Daten
CJC Nebenstromfilter 27/27/AL 27/54/AL 27/81/AL 27/108/AL
Ölvolumen, max. 3.000 l 5.000 l 7.000 l 10.000 l
Öltemperatur, max. *) 130 C°
Material Filtergehäuse Aluminium
Pumpenleistung anwendungsbezogen, max. 2.700 l/h
Leistungsaufnahme, ca. 0,12 – 1,10 kW
Motorspannung Dreh- oder Wechselstrom
Betriebsdruck, max. 2 bar
Nettogewicht, ca. 65 kg 81 kg 94 kg 113 kg
Betriebsgewicht, ca. 82 kg 113 kg 149 kg 185 kg
Filterpatronen 1 Stück 2 Stück 3 Stück 4 Stück
Filterleistung – CJC Feinfilterpatronen aus Zellulose (siehe Produktdatenblatt)
Filterfeinheit 3 bis 1 Mikrometer
Schmutzaufnahmekapazität, ca. 2 kg
bei Härteöl z.B. bis 10 kg
4 kg
bei Härteöl z.B. bis 20 kg
6 kg
bei Härteöl z.B. bis 30 kg
8 kg
bei Härteöl z.B bis 40 kg
Wasseraufnahmevermögen  **) 0,9 – 1,3 l 1,8 – 2,6 l 2,7 – 3,9 l 3,6 – 5,2 l
Filterleistung – CJC Feinfilterpatronen Typ MS (siehe Produktdatenblatt)
Wasseraufnahmevermögen, ca. 1,5 l 3 l 4,5 l 6 l
Filterleistung – CJC Feinfilterpatronen Typ AM, AO, BE (siehe Produktdatenblatt)
Neutralisationskapazität **)
bei 1.000 l Fluid **)
0,03 – 0,15 0,05 – 0,30 0,08 – 0,46 0,10 – 0,61
Allestimento
Standard
  • Probenentnahmehahn zur Ölanalyse
  • Druckschalter zur Sättigungsüberwachung der Filterpatrone
  • automatischer Ent- und Belüfter für schnellen Filterpatronenwechsel
  • Motorschutzschalter mit integriertem Ein- / Aus-Schalter
  • Rückschlagventil zur Vermeidung eines Rückstroms
  • Grundplatte als Auffangwanne
Optional
  • Leckagesensor
  • elektrische Steuerung
  • Vorerwärmer
  • Vorfilter
  • Permanent-Entlüftung

*) Ausführungen für höhere Fluidtemperaturen auf Anfrage erhältlich.
**) Abhängig von dem eingesetzten Filterpatronentyp.

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: