Ölpflege in Kraftwerken und Trafostationen

Ölpflege in Kraftwerken und Trafostationen

Ölpflege in Kraftwerken und Trafostationen – ob bei Gasturbinen, Dampfturbinen, Gasmotoren oder Transformatoren, Ölpflege ist essentiell, wenn es darum geht die Lebensdauer von Öl und Systemkomponenten zu verlängern, Instandhaltungskosten zu senken und die Produktivität zu steigern. Karberg & Hennemann besitzt über 65 Jahre Erfahrung in der Ölfiltration und ist weltweit Marktführer und Spezialist für die Ölpflege im Nebenstrom – mit mehr als 100.000 installierten CJC Ölpflegesystemen in den unterschiedlichsten Segmenten. Wir wissen was es braucht, um die maximale Anlagenverfügbarkeit und Produktion zu erreichen. Unsere Techniker, Ingenieure, Anwendungsspezialisten und Servicekräfte sind Experten, wenn es um die Aufbereitung von Ölen und Dieselkraftstoffen geht. Ihr fundiertes Know-how setzen sie im Tagesgeschäft mit den verschiedensten Kraftwerksbetreibern, Stromproduzenten und Herstellern ein, beraten kompetent und haben die adäquate und optimale Lösung auch bei schwierigen Filtrationsproblemen.

CJC Ölpflegesysteme entfernen Partikel, Wasser, Ölalterungsprodukte (Öloxidation) und Säuren aus Ölen, Diesel und anderen Betriebsflüssigkeiten. Sauberes und trockenes Öl verhindert ölbedingten Verschleiß und verlängert die Lebensdauer der Systemkomponenten um den Faktor 2 bis > 10!

Turbine

Turbine

  • Turbinenschmieröl
  • Hydrauliköl
  • HFD-Fluid (Phosphorsäureester)
Gasmotor

Gasmotoren

  • Blockheizkraftwerke
  • KWK-Anlagen (Kraft-Wärme-Kopplung)
  • Motorenkraftwerke
Transformator

Transformatoren

  • Isolieröl
  • Schalteröl
Getriebe, Kohlemühle

Getriebe

  • Getriebeöl
Schifffsentlader

Andere Anwendungen in Kraftwerken

  • Hydrauliköl

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: