Turbinenöl richtig pflegen | Gasturbine

Praxisbericht

Gasturbine

Kartonagenfabrik, Kraftwerk
System:
Gasturbine GE® LM 6000 PC
Ölvolumen: 7.000 Liter
Öltyp: Turbinenöl Shell Turbo Oil CC 32

Herausforderung

Ablagerungen (Varnish) hatten sich bereits im gesamten Ölsystem abgesetzt. Bei der Bewertung der Ölanalysen wurde der Zustand als „kritisch“ hinsichtlich der zuverlässigen Funktionalität der Gasturbine eingestuft, da der MPC-Wert > 30 lag. Die bestehenden konventionellen Filtersysteme waren nicht in der Lage, den MPC-Wert dauerhaft auf einen zufriedenstellenden Wert < 10 zu senken. Aus diesem Grund war es erforderlich eine neue Strategie zu entwickeln, um die Kontamination mit Ablagerungen zu eliminieren.

kartonagenfabrik, turbinenöl richtig pflegen, gasturbine

Kartonagenfabrik, Spanien

Lösung: Turbinenöl richtig pflegen

Eine CJC® Varnish Removal Unit (VRU) 27/108 zur kontinuierlichen Tiefenfiltration und Pflege des Turbinenöls wurde installiert (24/7).

Filterfeinheit: 3 µm absolut, Rückhalterate 1 µm
Filtermaterial: 100% Naturfasern
Aufnahmekapazität: ca. 8 kg Varnish / ca. 8 kg Schmutz / ca. 8 l Wasser

varnish removal unit, turbinenöl richtig pflegen

CJC® Varnish Removal Unit

Resultat

Mithilfe der CJC® VRU konnte der Zustand von „kritisch“ auf „empfohlen“ verbessert werden, nachdem ein MPC-Wert von 7,6 erreicht wurde. Die CJC® VRU
pflegt das Turbinenöl, um den MPC-Wert dauerhaft auf einem konstant niedrigen Niveau < 10 zu halten, ohne dabei die chemischen und physikalischen Eigenschaften des Turbinenöls zu beeinträchtigen.

Varnishneigung — MPC-Test

MPC-Test vorher, turbinenölpflege

MPC-Wert: 36,5

ölprobe mit cjc varnish removal unit, turbinenölpflege

MPC-Wert: 7,6

mpc-wert nach turbinenölpflege mit cjc, varnishneigung

Kundenkommentar

Die CJC® VRU hat den MPC-Wert auf einen niedrigen, stabilen und empfohlenen Wert reduziert, was uns ein beruhigendes Gefühl gibt und die Gewissheit schafft, sauberes und varnishfreies Öl im Einsatz zu haben. Seit Inbetriebnahme der CJC® VRU verzeichnen wir weniger Filterwechsel bei den Druckfiltern und weniger Störungen bei den Systemkomponenten, was zu höheren Einsparungen führt.

Instandhaltungsleiter

Ökonomische und ökologische Vorteile

Dank der herausragenden Effizienz der CJC® VRU bei der Entfernung und Vermeidung von Varnish war es nicht erforderlich, die Ölfüllung mit 7.000 Liter Turbinenöl auszutauschen. Fehlfunktionen und Ausfällen wird proaktiv vorgebeugt.

Die zügige Installation der CJC® VRU und die rasche, dauerhafte Reduzierung des MPC-Werts bzw. Varnishneigung des Öls, trägt maßgeblich an der signifikanten Verlängerung der Lebensdauer von Turbinenöl, Komponenten und Gasturbine bei. Die Vermeidung von Altöl und Komponentenaustausch ist ein wichtiger Bestandteil bei der schonenden Nutzung von Ressourcen.

  • Ölsystem von Varnish befreit, proaktive Lösung zur Vorbeugung
  • Ölwechsel vermieden – 7.000 Liter Öl eingespart
  • weniger Störungen und Ausfälle (Komponenten, Druckfilterwechsel)
CO2-Emissionen reduzieren

Turbinenöl pflegen statt wechseln schont gleichzeitig Umwelt und Ressourcen:

  • weniger Frischöl
  • weniger Altöl
  • weniger CO2-Emissionen
    > 33 Tonnen CO2 eingespart allein schon durch einen vermiedenen Ölwechsel pro Tank (7.000 Liter) *)
*) ca. 4,8 kg CO2 pro 1 Liter Öl (Herstellung und Entsorgung)

JETZT REGIONALEN ANSPRECHPARTNER KONTAKTIEREN

Sie möchten mehr über die Anwendungsstudie erfahren? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Ölanalysen und Ergebnissen und ein persönliches Beratungsgespräch speziell zu Ihrer Gasturbine, wie wir Ihr Turbinenöl richtig pflegen und Ihre Anforderungen und Ziele erreichen können.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.