Vermeiden Sie Ölwechsel, Reparaturkosten und Liegezeiten

Thruster-Filter von CJC®:  Ihre Lösung für dauerhaft trockenes und sauberes Öl

Kühlschmierstoff-Filter, Kühlschmierstoff reinigen und pflegenkühlschmierstoff-filter, kühlschmierstoff reinigen und pflegen

Thruster-Filter

Thruster-Filter von CJC® trocknen, reinigen und pflegen schnell und kostenoptimal Ihr Getriebeöl. Egal, ob Festpropeller oder Verstellpropeller, egal, ob Fischerboot oder Containerschiff, egal, ob Mineralöl oder biologisch abbaubarer Schmierstoff, CJC® Thruster-Filter sind präzise konfigurierbar für Ihr Schiff. Installiert im Nebenstrom oder in einem anderen Kreislauf sorgen sie kontinuierlich für maximale Ölreinheit. Wasser, Verschleißpartikel, Ölabbauprodukte und Säuren — sogar mikrobiellen Befall — entfernen sie effizient und zuverlässig.

So profitieren Sie von der Installation eines CJC® Thruster-Filters

  • Sie retten das Getriebeöl auch bei extrem hohen Wassergehalt und erzielen eine längere Standzeit für die Ölfüllung.

  • Sie gewährleisten maximalen Verschleißschutz und sparen Zeit und Kosten in Bezug auf Wartung und Reparatur.

  • Sie minimieren ungeplante Ausfälle und Liegezeiten für höhere Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit Ihres Schiffes.

  • Sie sorgen für höchstmögliche Ölreinheit und so für eine gesicherte Manövrierfähigkeit zu jeder Zeit.

Jetzt Ihren maritimen Ansprechpartner kontaktieren

Produktvorteile — CJC® Thruster-Filter

Kühlschmierstoff-Filter, maßgeschneiderte Lösung

Maßgeschneiderte Lösung

Perfekt anpassbar an jeden Thruster und jedes Getriebeöl. Der CJC® Thruster-Filter ist dank modularem Aufbau individuell und optimal konfigurierbar. Optional mit Ölsensoren zur Einbindung in Ihr Condition-Monitoring-System.

Kühlschmierstoff-Filter, höchste Kühlschmierstoff-Reinheit

Maximale Ölreinheit

Sauberes und trockenes Getriebeöl binnen kürzester Zeit. Der CJC® Thruster-Filter entfernt alle Verunreinigungen – unabhängig, kontinuierlich und höchsteffizient. Für maximale Standzeit von Ölfüllung und Thruster Bauteilen.

Kühlschmierstoff-Filter, ökonomisch und ökologisch

Ökonomisch & ökologisch

Tiefenfilter aus 100% Naturfasern – 0% Plastik und 0% Metalle. Hohe Aufnahmekapazitäten und damit lange Filterstandzeiten sorgen für eine exzellente Preis-Leistungs-Performance der CJC® Thruster-Filter.

Kühlschmierstoff-Filter, Leichte Installation und Bedienung

Leichte Installation & Pflege

Einfach zu installieren und flexibel installierbar in einem unabhängigen Kreislauf – z. B. als Nebenstromfilter. Filterwechsel während der Fahrt möglich. Wartungsarm, robust und langlebig überzeugt der CJC® Thruster-Filter zusätzlich.

Jetzt Ihren maritimen Ansprechpartner kontaktieren

Produktmerkmale — CJC® Thruster-Filter

Die verschiedenen Konzepte für die Entwässerung, Filtration und Pflege von Getriebeöl sowie der modulare Aufbau ermöglichen es unsere Thruster Filter individuell an Ihr Heck- oder Bugstrahlruder anzupassen. Sie sind ideal, um dem kontinuierlichen Eintrag von Wasser in Thrustern entgegenzuwirken und das Getriebeöl dauerhaft trocken und sauber zu halten — frei von Wasser, Partikeln und Oxidationsrückständen. Die erzielten Ölreinheiten an den verschiedensten Thruster-Antrieben und Schiffstypen dokumentieren wir seit Jahrzehnten. Erzielen auch Sie schnell, effizient und kostenoptimal eine längere Lebensdauer für Ihre Thruster-Antriebe und vermeiden Sie unnötige Ausfälle und Liegezeiten für einen wirtschaftlicheren Betrieb.

Modulare Aufbau und individuell konfigurierbar:

Installation: flexibel, z. B. im Nebenstrom oder Schmierölsystem

Auslegungstemperatur: 80 °C

Viskositätsbereich: ISO VG 46—150

Wassergehalt im Öl, max.: 700.000 ppm (70%)

Wasserabscheidung, max.: 150 ml/Stunde

Schmutzaufnahmekapazität: ca. 1,1 kg

Filterfeinheit: 3 µm absolut, 1 µm Rückhalterate

Versorgungsspannung: 1 x 208 V/60 Hz, 1 x 230 V/50-60 Hz, 3 x 400 V/50-60 Hz

Leistungsaufnahme: 1,85 kW

Motorspannung: 8,4 A bei 208 und 230 V, 3,3 A bei 400 V

Förderleistung (24/7): 30—36 Liter pro Stunde

Auslegungsdruck: 7 bar

Ausstattung:

Standard:

  • Pumpenaggregat
  • integrierte CJC® Tiefenfilterpatrone
  • elektrische Steuerung mit integrierter Schnittstelle für Sammelstörungen und Alarmmeldesystemen (z. B.: Druck- und Leckagesensor)
  • Druckschalter
  • Leckage-Überwachung
  • Probenentnahmestelle
  • Automatische Wasserabscheidung
  • START-/STOPP-Schalter – Entwässerungsprozess

Optional:

  • Schock- und Schwingungsdämpfer

Installation: flexibel, z. B. im Nebenstrom oder Schmierölsystem

Auslegungstemperatur: 80 °C

Viskositätsbereich: ISO VG 32—150

Wassergehalt im Öl, max.: 700.000 ppm (70%)

Wasserabscheidung, max.: 200 ml/Stunde

Schmutzaufnahmekapazität: ca. 2 kg

Filterfeinheit: 3 µm absolut, 1 µm Rückhalterate

Versorgungsspannung: 1 x 208 V/60 Hz, 1 x 230 V/50-60 Hz, 3 x 440—480 V/50-60 Hz

Leistungsaufnahme: 2,7 kW bei 208, 2,9 kW bei 230 V, 3,2 kW bei 440—480 V

Strom: 15,5 A bei 208 V, 12,5 A bei 230 V, 5,1 A bei 440—480 V

Förderleistung, Eintritt Desorber: 45—55 Liter pro Stunde

Förderleistung, Austritt Desorber: 60—75 Liter pro Stunde

Förderleistung, Eintritt Filter: 120—145 Liter pro Stunde

Förderleistung, Austritt Filter: 120—145 Liter pro Stunde

Auslegungsdruck: 7 bar

Ausstattung:

Standard:

  • Pumpenaggregat
  • integrierte CJC® Tiefenfilterpatrone
  • elektrische Steuerung mit integriertem Alarmmeldesystem
  • Druckschalter
  • Leckageüberwachung
  • Probenentnahmestelle
  • Automatische Wasserabscheidung

Installation: flexibel, z. B. im Nebenstrom oder Schmierölsystem

Auslegungstemperatur: 60 °C

Viskositätsbereich: ISO VG 32—150

Wassergehalt im Öl, max.: 700.000 ppm (70%)

Wasserabscheidung, max.: 200 ml/Stunde

Versorgungsspannung: 1 x 208 V/60Hz, 1 x 230 V/50-60 Hz, 3 x 400/50Hz oder 3 x 440—480 V/60 Hz

Leistungsaufnahme: 2,6 kW bei 208 V und 230 V, 3 kW bei 400 und 440—480 V

Strom: 12,5 A bei 208 V, 11,3 A bei 230 V, 4,3 kW bei 400 V und 3,9 kW bei 440—480 V

Förderleistung, Eintritt Desorber: 45—55 Liter pro Stunde

Systemdruck max., Eintritt: 0,5—3,5 bar

Ausstattung:

Standard:

  • Pumpenaggregat
  • elektrische Steuerung
  • Druckschalter
  • Leckageüberwachung
  • Probenentnahmestelle
  • Automatische Wasserabscheidung

Auslegungstemperatur: 60 °C

Viskositätsbereich: bis ISO VG 220

Wasserabscheidung: automatisch

Schmutzaufnahmekapazität: ca. 1,1 kg

Filterfeinheit: 3 µm absolut, 1 µm Rückhalterate

Motorspannung: Gleich- oder Wechselstrom

Leistungsaufnahme: 0,18 kW

Förderleistung: 90—300 Liter pro Stunde

Pumpen-Einlassdruck, max.: 0,5—10 bar

Betriebsdruck, max.: 2 bar

Auslegungsdruck: 7 bar

Ausstattung:

Standard:

  • Pumpenaggregat
  • integrierte CJC® Tiefenfilterpatrone
  • Vorerwärmer
  • Probenentnahmestelle
  • Automatische Wasserabscheidung

Optional:

  • elektrische Steuerung — unabhängige Platzierung möglich für die flexible Integration in Ihren Motorraum
  • Druckschalter
  • Leckageüberwachung

Die integrierten Tiefenfilter für die Getriebeölpflege

CJC® Fein- und Tiefenfilterpatronen für Ölpflegesysteme

CJC® Tiefenfilter – Querschnitt vor Filtration

tiefenfilter, zellulosefilter, querschnitt, vor filtration, cjc feinfilterpatronen

CJC® Tiefenfilter – Querschnitt nach Filtration

tiefenfilter, aufnahmekapazität, querschnitt, nach filtration, cjc feinfilterpatronen
Mehr erfahren

Abscheideleistung:

  • Wasser – freies, emulgiertes und gelöstes
  • Verschleißpartikel, Salzkristalle (Meerwasser) und andere Schwebstoffe
  • Oxidationsrückstände, (Varnish, Schlamm)
  • Säuren

Filtrationsart:

  • Tiefenfilter mit extrem hoher Aufnahmekapazität

Innere Oberfläche:

  • 120—150 m² pro Gramm
    • größte Tiefenfilterpatrone besitzt eine innere Oberfläche von > 2.066 ha = > 2.894 Fußballfelder
    • kleinste Tiefenfilterpatrone besitzt eine innere Oberfläche von > 5 ha = > 7 Fußballfelder

Durch den modularen Aufbau ist die Anzahl der Tiefenfilterpatronen und damit die Aufnahmekapazität anpassbar an den individuellen Schmutzeintrag.

Volumen:

  • größte Tiefenfilterpatrone besitzt ein Volumen von > 504 Liter
  • kleinste Tiefenfilterpatrone besitzt ein Volumen von > 1,5 Liter

Filterfeinheit:

  • 3 bis < 1 Mikrometer (µm)

Filtermaterial:

  • 100% Naturfasern – entspricht Forderungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes

Jetzt Ihren maritimen Ansprechpartner kontaktieren

Best-Practice Beispiele aus Anwendersicht

Erfahren Sie in unseren Anwendungsstudien, wie Betreiber durch die Installation der CJC® Thruster-Filters profitieren.

Weitere Praxisberichte, Fotos und Kalkulationen erwarten Sie in unserem Showroom:

(Showroom öffnet sich in einem neuen Fenster. Zum Bewegen in der 3D-Ansicht bitte den linken Mauszeiger gedrückt halten)

Bitte treten Sie ein

Jetzt Ihren maritimen Ansprechpartner kontaktieren

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen: über Ihren Thruster, Ihr Getriebeöl und die spezifischen Herausforderungen. Wir filtrieren jedes Getriebeöl. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Mineralöl oder biologisch abbaubaren Schmierstoff einsetzen. Wir maximieren mit Ihnen die Standzeit von Ölfüllung und Thruster.

Erhalten Sie ein persönliches Beratungsgespräch und ein unverbindliches Angebot über einen CJC® Thruster Filter für die effiziente Pflege und Filtration von Getriebeöl.

Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an.

Andreas Mann
Andreas MannKey Account Manager - Marine Segment
Mobil: +49 (0)151 12 88 38 05
Fax: +49 (0)40 855 04 79 – 20
E-Mail versenden
ölproben, wasser im getriebeöl, vorher nachher
ölproben, wasser im getriebeöl, vorher nachher
ölproben, wasser im getriebeöl, vorher nachher