Getriebespülanlage 27/108

Getriebespülanlage 27/108

Die CJC Getriebespülanlage 27/108 wurde speziell für die schnelle und effiziente Reinigung neuer oder instandgesetzter Getriebe sowie für den Einsatz an Prüfständen entwickelt. Die Ölreinheit wird während des Spülprozesses auf einem konstant hohen Niveau gehalten und die Spülzeit auf ein Minimum reduziert. Der in der CJC Getriebespülanlage 27/108 integrierte CJC Oil Contamination Monitor mit Partikelzähler und vollautomatischem Datenerfassungssystem dokumentiert dabei fortlaufend die Reinheit des Spülöls. Die Datenübertragung erfolgt via USB oder LAN. Die Spülleistung der CJC Getriebespülanlage 27/108 reduziert die Spülzeit auf ein Minimum bei höchstmöglicher Effizienz. Durch den Einsatz der patentierten CJC Feinfilterpatrone GFi mit ihrer extrem hohen Schmutzaufnahmekapazität bietet die wartungsarme CJC Getriebespülanlage 27/108 lange Serviceintervalle.

Technische Daten
CJC Getriebespülanlage 27/108
Pumpenleistung, max.  < 1.900 l/Std.
Pumpentyp geräuscharme Schraubenspindelpumpe
Einlassdruck Pumpe, max. 1,5 bar
Auslassdruck System, max. 0,5 bar
Leistungsaufnahme, ca. 6,5 kW
Leistung, Vorerwärmer 2 x 3 kW
Betriebsdruck, max.  1,8 bar
Öltemperatur, min.
ISO VG 46
ISO VG 320
ISO VG 420
-12 °C
15 °C
20 °C
Öltemperatur, max.  80 °C
Viskosität, max.  2.000 cSt.
Umgebungstemperatur, min. / max.  5 / 40 °C
Nettogewicht, ca. 160 kg
Filterpatronen 4 Stück GFi
Filterfeinheit 3 bis 0,1 Mikrometer
Schmutzaufnahmekapazität, ca. 8 kg
Wasseraufnahmevermögen, ca. 3,6 l

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: