Mobile Getriebespülanlage 27/108

Mobile Getriebespülanlage 27/108

Die CJC Mobile Getriebespülanlage 27/108 wurde für die schnelle und effiziente Spülung von Getrieben, die unter rauen Betriebsbedingungen eingesetzt werden, entwickelt. Typische Einsatzgebiete sind z. B. Großmaschinen-Werkstätten und Wartungsstationen im Berg- und Tagebau. Die mobile Getriebespülanlage ist ideal geeignet für hochviskose Getriebeöle auch bei sehr niedrigen Temperaturen. Mobil und mit integriertem Tank, Vorerwärmer und anderem Spezialzubehör ist die mobile Getriebespülanlage den Herausforderungen dieses Einsatzgebietes gewachsen. Um jederzeit eine optimale Filtereffizienz zu gewährleisten wird der Volumenstrom abhängig von Temperatur und Viskosität automatisch angepasst. Der integrierte Oil Contamination Monitor OCM überwacht und dokumentiert die Ölreinheit während der Ölfiltration und Getriebespülung.

TECHNISCHE DATEN
CJC Mobile Getriebespülanlage 27/108
Pumpenleistung, 50 Hz / 60 Hz 700 l/Std. bei 50 Hz
850 l/Std. bei 60 Hz
Pumpentyp Zahnradpumpe, gesteuert über Frequenzumrichter
Pumpeneinlassdruck, max. 0,5 bar
Tankvolumen 240 l
Leistungsaufnahme, ca.  10,7 kW
Öltemperatur, max. *) 80 °C
Umgebungstemperatur, max.. 40 °C
Betriebsdruck, max. 1,8 bar
Nettogewicht, ca.. 470 kg
Betriebsgewicht, ca.. 710 kg
Filterpatrone 27/27 4 Stück
Filterfeinheit 3 bis 1 Mikron
Schmutzaufnahmekapazität, ca. 8 kg
Wasseraufnahmevermögen, ca. 3,6 l

*) Ausführungen für höhere Fluidtemperaturen auf Anfrage erhältlich.

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: