Mobile Getriebespülanlage

Mobile Getriebespülanlage

Die CJC Mobile Getriebespülanlage wurde für die schnelle und effiziente Spülung von Getrieben, die unter rauen Betriebsbedingungen eingesetzt werden, entwickelt. Typische Einsatzgebiete sind z. B. Großmaschinen-Werkstätten und Wartungsstationen im Berg- und Tagebau. Die CJC Mobile Spülanlage ist ideal geeignet für hochviskose Getriebeöle.

Mit einer Fördermenge von ca. 800 l/h wird während des Spülprozesses das Ölvolumen des Getriebes mehrmals umgewälzt. Die Spülleistung wird dabei selbsttätig zwischen Volumenfluss, Öltemperatur, Ölviskosität und Differenzdruck kontinuierlich optimiert und bietet bei einer kürzestmöglichen Spülzeit eine optimale Produktions- / Reinigungsleistung. Durch Vorerwärmer wird die Öltemperatur auf die optimale Spülgeschwindigkeit abgestimmt. Die mobile Getriebespülanlage kann über Schläuche einfach an die Kamlock-Kupplungen des Getriebes angeschlossen werden; der Druckverlust ist dabei gering. Optional kann das komplette Ölvolumen des Getriebes über den integrierten Fülltrichter in den Tank der mobilen Getriebespülanlage geleitet werden. Der integrierte CJC Oil Contamination Monitor OCM ermöglicht die Messung und Dokumentation der Ölreinheit (im Filterein- und -austritt) während des gesamten Spülprozesses.

Merkmale:

  • optimal für Getriebeöle von Differential- / Planetengetriebe mobiler Schwermaschinen
  • Entleerung des Getriebes über integrierten Fülltrichter in den Tank der CJC Mobilen Spülanlage, Ölfiltration und Spülung des Getriebes
  • Optional: Ölfiltration und Spülung direkt am Getriebe ohne Tank
  • Ölfiltration im Tank der CJC Mobilen Spülanlage
  • Filtration von Frischöl und Befüllung des Getriebes
  • integrierter CJC Oil Contamination Monitor OCM zur Messung und Dokumentation der Ölreinheit im Filterein- und -austritt
  • automatische Anpassung des Volumenflusses in Abhängigkeit von Ölviskosität und -temperatur
  • Vorerwärmer zur optimalen Anpassung der Öltemperatur
  • hohe Schmutzaufnahmekapazität
  • Kamlock-Kupplungen zur einfachen Montage
  • abnehmbare Werkzeugkiste

Vorteile:

  • Maximale Fahrzeugverfügbarkeit
  • Vermeidung von unerwarteten und kostenintensiven Ausfällen
  • Weniger Wartungskosten – Weniger Verschleiß an Komponenten
  • Vermeidung von Ölwechseln – Schonung der Umwelt
  • Überwachung und Dokumentation der Ölreinheit
  • Effizienter Wartungsservice
  • Kurze Spülzeit (nur 30 Min. bis zu wenigen Stunden)
  • Bedienerfreundlich und leicht anzuwenden
Getriebespülung und Ölfiltration, mobile Einheit

Mobile Getriebespülanlage 27/108

Filterfeinheit:
3 bis 1 Mikrometer

Schmutzaufnahmakapazität:
ca. 8 kg

Wasseraufnahmekapazität: 
ca. 3,6 l

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: