SIPP Node – Ableitung von Wasser aus Trafowannen
SIPP Node Trafowannen-Management 4.0

SIPP Node zur Entwässerung und Füllstandskontrolle von Trafogruben

Das SIPP Node wird zur vollautomatischen Entwässerung und kontinuierlichen Füllstandskontrolle von Trafogruben eingesetzt. Umweltfreundlich und qualitätsgesichert leitet das SIPP Node Wasser aus den Trafogruben ab – vollständig nachvollziehbar und dokumentiert ohne Personalbedarf vor Ort. Der integrierte Pegelstandsensor dient zur ständigen Überwachung und Meldung des aktuellen Pegelstands in Trafogruben. Bei Erreichen des voreingestellten Pegelstands beginnt die Ableitung. Das SIPP Node überwacht das abgeleitete Wasser durch sekundengenaue und exakte Online-Messung des Ölgehalts. Der vor der Messzelle integrierte Filter (Filterfeinheit: 10 µm) entfernt ggf. vorab Feststoffverunreinigungen aus dem Wasser und verhindert somit eine Beeinträchtigung des Messergebnisses. Regenwasser aus Trafogruben darf nur in die Umwelt abgeleitet werden, wenn ein gesetzlich vorgegebener maximaler Ölgehalt im Wasser nicht überschritten wird. Die strikte Einhaltung gesetzlicher Richtlinien hinsichtlich des Restölgehalts im Wasser wird gewährleistet.

DOKUMENTATION UND ÜBERWACHUNG DER TRAFOGRUBEN

Das SIPP ist per GPRS mit dem SIPP Warehouse verbunden. Sämtliche Daten wie Status, Aktivität, durchgeführte Entwässerung an den Trafogruben etc. werden gespeichert und stehen jederzeit via Internet zum Abruf zur Verfügung. Auch die Steuerung und Konfiguration einzelner SIPP Nodes kann über das SIPP Warehouse schnell und bequem erfolgen. Zur sicheren Datenübertragung werden SSL-Verschlüsselung und feste IP-Adresse verwendet.

Technische Daten
SIPP Node 500 2000 5000
Kapazität 50 m3/Jahr 200 m3/Jahr 500 m3/Jahr
Messbereich Ölgehalt 0 bis 20 ppm
Messgenauigkeit +/- 1 ppm
Abtastfrequenz Einmal pro Sekunde
Temperaturbereich SIPP  -40 bis +60 °C
Versorgungsspannung 230 V
Frequenz 50/60 Hz
Strom 16 A
Schutzklasse IP 56
Kommunikation GPRS/3G mit festen IP-Adressen
Sicherheit SSL-Verschlüsselung
Nettogewicht 21,2 kg 52 kg 60 kg
Abmessungen (Breite x Länge x Höhe) 90 x 44 x 21 mm 76 x 60 x 25 mm 76 x 76 x 30 mm
CE-Kennzeichnung Ja
Zulassung DIBt, TÜV Rheinland
SIPP Node zur Entwässerung und Füllstandskontrolle von Trafogruben

Download Produktdatenblatt

CJC SIPP NODE

PDF Icon