Ölpflege bei Hydraulikpressen

Ölpflege bei Hydraulikpressen

Hydraulikpressen müssen schnell, präzise und wirtschaftlich arbeiten bei immer engeren Spaltmaßen und immer höherer Leistungsdichte. Hier finden Komponenten mit Spaltmaßen im Mikrometer-Bereich Einsatz – oft weniger als 3 Mikrometer (µm). Insbesondere Partikel, die gleich groß oder etwas größer sind als der Schmierspalt, führen zu Verschleiß und können letztendlich ungeplante Maschinenausfälle, hohe Instandhaltungskosten und Produktionseinbußen zur Folge haben. Bereits winzige abrasive Partikel wie Sand oder Staub, die in das System gelangen und über das Öl zu den kritischen Maschinenkomponenten transportiert werden, können in dem engen Spalt zwischen den beweglichen Teilen klemmen bleiben. Mikrorisse in der Oberfläche entstehen, die sich bei Belastung weiter ausdehnen und zu Abrieb und Ermüdungsverschleiß führen.  80% aller Ausfälle in Hydraulik- und Schmierölsystemen sind auf verschmutzte Betriebsflüssigkeiten zurückzuführen und damit zu fast 100% vermeidbar. Die Ölpflege bei Hydraulikpressen und die Reduzierung der Partikel < 5 Mikrometer (µm) hat daher oberste Priorität.

CJC Ölpflegesysteme sind anwendungsspezifisch ausgelegte Nebenstromfilter mit einer Filterfeinheit von 3 bis 1 Mikrometer, die höchsteffizient gleichzeitig Partikel, Wasser, Ölalterungsprodukte (Oxidationsrückstände, Varnish etc.) und Säuren aus dem Öl entfernen und so perfekten Schutz vor allen Verunreinigungsarten bieten. Kompakt und praktisch wartungsfrei pflegen sie das Öl im Dauerbetrieb (24/7), unabhängig vom Betrieb der Maschine, und erzielen in kürzester Zeit dauerhaft höchste Ölreinheiten.

Vorteile durch die Installation einen CJC Ölpflegesystems

  • Ca. 60% niedrigere Wartungskosten
  • Weniger ölbedingter Verschleiß und somit weniger ungeplante Stillstandszeiten und Produktionsausfälle
  • Verbesserung der Prozesssicherheit
  • Längere Lebensdauer für Komponenten und Öl
  • Längere Standzeit der kostenintensiven Filterelemente bei den Hauptstromfiltern
  • Geringerer Energieverbrauch
  • Verbesserung der CO2-Bilanz durch Ölaufbereitung statt Entsorgung

Anwendungsstudien dokumentieren die mit CJC Nebenstromfiltern erzielte Ölreinheit und die daraus resultierenden Vorteile:

Titel
Hydrauliköl, Pahnke Schmiedepresse, Platestahl
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Schmiede zur Vorformung von Felgen, Otto Fuchs
Automotive, Hydraulikpressen, Werkzeugmaschinen
Hydrauliköl, Schuler-Müller-Weingarten Presse, Otto Fuchs
Automotive, Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Schrottschere, Recuperma
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Vulkanisierpresse, Roesler
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Umformpresse, Nirotec
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Hydraulikpressen, Grundfos
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Hydraulikpresse, Funke Wärmetauscher Apparatebau
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Kammerfilterpresse, Entsorgungsbetrieb Stadt Friedberg
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Lasco und Schuler Hydraulikpresse
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Sacmi Keramikpresse, Azuliber
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Siti Keramikpresse, Azulev
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Maderera Melamin-Presse, Utisa Tableros
Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Pressenstraße, BMW
Automotive, Hydraulikpressen
Hydrauliköl, Hitachi Exzenterpresse, Nissan Motor
Automotive, Hydraulikpressen

Kontaktdaten

Karberg & Hennemann
GmbH & Co. KG
Marlowring 5
22525 Hamburg
Deutschland

Phone: +49 (0)40 8550479-0

Fax: +49 (0)40 8550479-20

Web: www.cjc.de

Senden Sie uns Ihre Frage: