Projekt Beschreibung

Hydrauliköl filtern und pflegen | Pressenstraße, Müller-Weingarten Hydraulikpressen

Anwendungsstudie

HYDRAULIKPRESSEN

Vollmechanisierte Pressenstraße zur Herstellung von Karosserieteilen, Pressenstraße GP-114:

Hersteller: MÜLLER-WEINGARTEN
Ölvolumen: ca. 3.500 Liter pro Presse
Öltyp: Hydrauliköl HLP 46

HERAUSFORDERUNG

Durch die starke Verunreinigung des Öls traten Verschleißerscheinungen an den Hydraulikpressen auf, insbesondere an den Ventilen kam es zu Problemen. Fehlschaltungen der Ventile führten zu Produktionsausfällen sowie hohen Wartungs- und Reparaturkosten.

Hydrauliköl filtern und pflegen, Pressenstraße, Müller-Weingarten Hydraulikpressen
 Hydrauliköl filtern und pflegen, Hydraulikpressen mit CJC Nebenstromfiltern 38/100

Pressenstraße GP-114 mit insgesamt sechs installierten CJC® Nebenstromfiltern 38/100

LÖSUNG: CJC® Nebenstromfilter

Zur Erprobung wurde an zwei älteren Pressen je ein CJC® Nebenstromfilter 38/100 installiert. Zur Entfernung von Verunreinigungen und Wasser wurde der Nebenstromfilter mit einer CJC® Feinfilterpatrone B 27/100 (3 μm absolut) ausgerüstet.

Nebenstromfilter

Filtermaterial: 100% nachwachsende Rohstoffe (Zellulose)
Filterfeinheit: 3 µm absolut, 1 µm nominal
Schmutzaufnahmekapazität: bis zu 39 kg
Wasseraufnahmekapazität: > 3,4 Liter

TEST-FILTRATION

Die erste Ölprobe wurde am 08. Januar und die zweite Ölprobe 3 Monate später am 09. April entnommen. Die Ölreinheitsklasse verbesserte sich um 4 ISO-Klassen von 23/23/13 auf 19/14/10 (nach ISO 4406) — Frischölqualität.

Nullprobe
VORHER
Ölprobe
nach 3 Monaten
mit CJC® Hydraulikfilter
ISO Code 4406 *) 23/23/13 19/14/10
Wassergehalt
> 6 µm
33 ppm 12 ppm
*) Informationen zur Ermittlung der Reinheitsklassen sowie Ölanalyen auf Anfrage erhältlich.

VORTEILE FÜR UNSEREN KUNDEN

  • Reinheitsklassen deutlich verbessert durch kontinuierliche Hydrauliköl-Feinfiltration im Nebenstrom
  • längere Ölstandzeit durch dauerhaft sauberes Öl
  • Wegfall der regelmäßigen Analysen zur Kontrolle der Ölreinheit
  • weniger technische Fehlschaltungen an den Ventilen
  • weniger Schäden an Dichtungen
  • Wartungsaufwand gesenkt und Betriebskosten reduziert
  • produktive Auslastung erhöht

Aufgrund des guten Testergebnisses wurden bei allen sechs Pressen (Nr. 1141 bis 1146) der Pressenstraße GP-114 jeweils baugleiche CJC® Hydraulikfiltern im Nebenstrom installiert.

KOMMENTAR

Abteilung Instandhaltung, Presswerk, BMW AG, Werk München:
Die CJC Nebenstromfilter arbeiten sehr zufriedenstellend. Die Filterpatronen müssen nur alle 12 Monate gewechselt werden.

Anwendungsstudie Schmierölpflege 4-Takt-Dieselmotor

Hydrauliköl pflegen statt wechseln schont gleichzeitig Umwelt und Ressourcen:

  • weniger Frischöl
  • weniger Altöl und CO2
    > 54 Tonnen CO2 pro vermiedenen Ölwechsel einsparen (6 Pressen a 3.500 Liter) *)
*) Bei der thermischen Entsorgung von Altöl entstehen pro 1 Liter ca. 2,6 kg CO2.

JETZT REGIONALEN ANSPRECHPARTNER KONTAKTIEREN

Sie möchten mehr über die Anwendungsstudie erfahren? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

Erhalten Sie detaillierte Informationen zu den Ölanalysen und Ergebnissen und ein persönliches Beratungsgespräch speziell zu Ihrer Maschine, Ihrem Öl und Ihren Anforderungen und Zielen.

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Jetzt regionalen Ansprechpartner kontaktieren

Download Anwendungsstudie
Hydrauliköl filtern und pflegen, Pressenstraße, Hydraulikpressen