Projekt Beschreibung

Hydrauliköl Feinfiltration und Pflege | Seilbagger

Anwendungsstudie

SYSTEM

System: Hydrauliksystem Seilbagger (100 t)
Öltyp: 0W20 Hydrauliköl
Ölvolumen: 3.785 Liter

PROBLEM

Dieser Typ von Seilbagger besitzt ein hoch anspruchsvolles Hydrauliksystem zur Kraftübertragung und Kontrolle des massiven Zylindervorschubs. Das Hydrauliköl muss, bevor es in den Haupttank geleitet werden kann, in einem vorgelagerten Tank mit integriertem Filterkreislauf bis zur gewünschten Ölreinheit gereinigt werden. Während der Wechsel der Greifer wurde festgestellt, dass die Ölreinheit des vor Ort gelagerten Frischöls dringend mit einem zusätzlichen Filtersystem verbessert werden sollte. Sauberes Öl entlastet die Filter an Bord des Baggers und der Befüllung des Haupttanks mit Frischöl könnte beschleunigt werden.

LÖSUNG: HYDRAULIKÖL-FEINFILTRATION MIT CJC® 

Mit dem Eingang des Notanrufs wurde die sofortige Lieferung eines mobilen CJC Ölpflegesystems 27/108 zur Feinfiltration und Pflege des Hydrauliköls veranlasst.
Das CJC Ölpflegesystem ist speziell für diese Anwendung mit eigenem Tank, Vorerwärmer und Partikelzähler ausgestattet. Die automatische Anpassung des Volumenflusses in Abhängigkeit von Ölviskosität und -temperatur ermöglicht die Feinfiltration auch bei sehr niedrigen Temperaturen und hoher Viskosität des Öls – ohne Personalbedarf.

Filtermaterial: 100% nachwachsende Rohstoffe (Zellulose)

Filterfeinheit: 3 µm absolut, 1 µm nominal

Schmutzaufnahmekapazität: bis zu 40 kg

Wasseraufnahmekapazität: > 3,6 Liter

INSTALLATIONSPRINZIP

Die Pumpe des CJC Ölpflegesystems saugt das Frischöl aus den Ölfässern an, pumpt es durch die CJC Feinfilterpatrone und anschließend in den eigenen Tank. Der Tank mit einem Fassungsvermögen von 280 Liter ist ausgelegt für ein Ölfass. Sobald der Tank voll ist, erfolgt über die Steuerung der Ventile die Feinfiltration und Pflege des Hydrauliköls. Mit Betätigung des Auslassventils beginnt die Befüllung des Tanks im Seilbagger.

RESULTAT 

Innerhalb von 30 Minuten verbesserte sich die Reinheitsklasse des Frischöls von 23/19/14 auf 14/13/11 (gemäß ISO 4406) – die Anzahl der Partikel wurde um Ø 95% reduziert. Das Hydrauliköl ist damit fast 18-mal sauber als der herstellerseitig maximal zulässige Verunreinigungsgrad.

Der Zeitaufwand für Befüllung, Filtration bis zur Einleitung in den Haupttank des Seilbaggers konnte durch den Einsatz des CJC Ölpflegesystems von ca. 1 Woche auf ca. 1 Stunde pro Batch verkürzt werden.

Hydrauliksystem Seilbagger
Hydrauliköl Feinfiltration und Pflege, mobiles Ölpflegesystem

Mobiles Ölpflegesystem zur Feinfiltration des Hydrauliköls und Ölbefüllung in den Tank — schnell und effizient während des Greiferwechsels.

Partikelzähler, Reinheitsklasse ISO 4406, vor Feinfiltration

Partikelgehalt 23/19/14
(gemäß ISO 4406)
VORHER

Partikelzähler, Reinheitsklasse ISO 4406, nach Feinfiltration

Partikelgehalt 14/13/11
(gemäß ISO 4406)
NACH 30 Minuten Feinfiltration
mit dem mobilen CJC® Ölpflegesystem

ÖLANALYSEN

Nullprobe
VOR BEGINN
der Getriebespülung
Ölprobe
NACH 5 STUNDEN
Getriebespülung mit CJC®
ISO Code 4406 *) 23/19/14 14/13/11

Partikelanzahl um 99,8 % reduziert

*) Informationen zur Ermittlung der Reinheitsklassen auf Anfrage erhältlich.
Anwendungsstudie, Hydrauliköl-Feinfiltration, Seilbagger

Anwendungsstudie
Hydrauliköl-Feinfiltration und Pflege, Seilbagger

PDF Icon
Michael M. Cornelius
Michael M. CorneliusVertriebsleitung
Mobil: +49 (0)171 30 97 246
Fax: +49 (0)40 855 04 79 – 20
E-Mail versenden

Für weitergehende Informationen kontaktieren Sie uns bitte!